Skip to main content

Expertenwissen, Testberichte, Kaufberatung

Bosch Indego Connect – Expertenwissen

Autor

Redaktion

Veröffentlicht

29.06.2016

Kategorie

Hier findet Ihr eine Sammlung von Anleitungen & Infos, die Sie ansonsten nur schwer bis gar nicht finden.

Anleitung: Messer / Klingen tauschen

Je nach Rasenfläche, Verschmutzung des Rasenmähroboters oder auch dicke der Halme, variert der Austausch der Klingen. Wie Sie die drei Klingen des Bosch Indego wechseln, erfahren Sie hier:

Vorbereitung: Kreuzschraubendreher bereitlegen sowie Schutzhandschuhe anlegen!

  1. Wichtig! Schalten Sie den Roboter aus, bevor Sie loslegen.
  2. Jetzt drehen Sie Ihn bitte vorsichtig auf den Rücken. Am besten machen Sie dies auf dem Rasen, damit der Deckel nicht verkratzt wird.
  3. Mit dem Kreuzschraubendreher lösen Sie bitte die drei Schrauben der drei Messer. Achtung: Die scharfen Messer am besten direkt an die Seite legen, sodass niemand reintritt oder sich verletzen kann.
  4. Die neuen Klingen einlegen und wieder mit den Schrauben festziehen.

Das wars auch schon. Drehen Sie den Roboter wieder vorsichtig um und schalten Sie den Hauptschalter wieder an.

Klingen sollten Sie zuhause immer auf Vorrat haben. Wir haben für Sie eine Auswahl getroffen, damit Sie es leichter haben. Die Messer unterscheiden sich einmal ob diese vom Hersteller selbst sind, von der Anzahl und das Material (Titan). Folgende Klingen bekommen eine Empfehlung von uns:

Anleitung: Batterie / Akku tauschen

Um den Akku bei Ihrem Bosch Indego zu tauschen, müssen Sie leider den Servicehändler aufsuchen. In diesem Zuge sollten Sie aber darauf bestehen, dass die aktuellste Firmware für dieses Gerät mit aufgespielt wird.

Bosch Indego Connect Firmware updaten

Die Connect Modelle von Bosch ziehen sich automatisch über GSM die neuste Software. Sie bekommen dann eine PUSH Benachrichtigung auf Ihr Smartphone.
Bei den alten Modellen ohne Connect müssen Sie leider Ihr Mähroboter zum nächsten Bosch Service bringen.

The display of the products was implemented with the affiliate-toolkit plugin.

Kommentare

Bettina Sieberg

wie schalte ich den Rasenroboter zum Winter hin aus-

P.klingenberg

Was da für eine Geheimnistuerei beim Indego 400 aufgeführt wird, ist schon sonderbar.
Beim Indego 800 ist der Accutausch kein Problem, beim Indego 400 ein Staatsgeheimnis.
Ich werde trotzdem das Öffnen hinkriegen und eine Anleitung veröffentlichen…
Das bin ich meinen Indego -Leidgenossen schuldig.

Gerne können Sie dies auch über uns veröffentlichen, da wären wir Ihnen sehr dankbar. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Vielen Dank!

Miemietz Alfred

ich habe Ihren Artikel gelesen. mich würde wirklich interessieren, ob Sie eine Lösung gefunden haben. Würde mich über eine Antwort freuen.

mit freundl. Grüßen

Alfred

Hallo.
Ist es Ihnen gelungen?
Bin am verzweifeln und bekomme Ihn nicht auf.
Bedanke mich im voraus

Gibt es da schon eine Lösung?

Hallo zusammen gibt es eine Anleitung, wie man den 350 zerlegt ??
Ich habe auf der Explosion Zeichnung 2 Schrauben unterm Notaus gesehen …. finde sie aber nicht …

mfg

Hallo Männer,

ich bekomme den Indego 400 connect (Akku tauschen) auch nicht auf.
hat jemand schon eine Lösung zum Öffnen gefunden bzw. einen Plan.
Explo habe ich, komme aber nicht wirklich weiter.

mfg.

Indego 400 öffnen. So weit bin ich gekommen :
Abdeckung ist an 6 Stellen angeclipst , 4 im Bereich der Räder und 2 vorne, die mit Schraubenzieher vorsichtig gelöst werden können. Oberteil ist mit 6 Torx Schrauben vorne, Mitte, hinten befestigt.
Und jetzt kommt das Problem : Obwohl nach Explosionszeichnung im Bereich des
Stopschalters noch 2 weitere Schrauben eingezeichnet sind, kann man diese nicht finden. Das Oberteil lässt sich an den Rändern mit Schraubenzieher etwas hochdrücken, aber nicht abheben. Möchte Oberteil nicht beschädigen. Bis hier bin ich gekommen. Weiß jemand wie es weitergeht?

Klaus Jetzinger

Hallo Leute ich bin hier völlig neu
Habe heute den Mähmotor getauscht, da er sehr Laut war.( Lager im Motor defekt)
Hatte das gleiche Problem wie einige hier
Wie lässt sich der Indego 400+ öffnen???
6 der 8 Schrauben sind ja schnell gefunden nur 2 davon sucht man vergeblich
Laut technischer Zeichnung befinden sie sich unter der Stopp Taste, ist aber falsch!!
Man findet sie unter der Lösetaste für die Mähwerk höhen Verstellung.
Zwei kleine Schraubendreher beiderseits der Taste einschieben und heraushebeln darunter befinden sich die zwei gesuchten Schrauben.
Ich hoffe euch allen ist damit ein wenig geholfen.

Philipp Striegel

Zur richtigen Zeit dazu gestoßen!
@ Klaus Jetzinger: Vielen herzlichen Dank, durch Ihren Hinweis auf die verbleibenden 2 Schrauben, konnte ich meinen Indego 400 ohne Probleme öffnen. Dank Ihnen brauchte ich von der Idee bis zur Umsetzung gerade einmal ca. 1 Stunde.
Meine Vorgeschichte: Hatte morgens nach meinem Mäher geschaut (am Vortag aufgefallen war = Ladestation grüne LED an, Mäher grüne LED?) und leider festgestellt dass, das Display nicht mehr an ging. Meine Vermutung war sofort „der Accu“, um dies zu prüfen musste ich diesen natürlich erst einmal ausbauen. Dies war dank Hr. Jetzinger super einfach 😉
Die gemessene Spannung des Accu lag bei 16,** Volt, folglich hatte ich recht. Da ich keinen neuen Accu bestellen wollte, bevor sichergestellt ist das es wirklich auch nur am Accu selbst liegt. Habe ich von meiner Bosch 18V-Bohrhammer, einen 6Ah Accu zerlegt. Der Indego hat 5 Zellen in Reihe geschaltet und absolut keinen Reserve-platz!! Der 6Ah Accu besteht aus 2x (also parallel) 5 Zellen in Reihe. Folglich passt nur die Hälfte in den Mäher, aber 6/2=3Ah sind immer noch mehr als der Originale. Hätte auch meinen 7Ah Accu opfern können, leider sind seine (auch 2x 5 Zellen) Zellen etwas dicker und ich war mir daher zu unsicher.
Ergebnis: (neuer) Accu + Mäher läuft wieder und der Accu lädt auch ohne Probleme 😉

Die 2 Schrauben hat Bosch nun unter der Höhenverstellung versteckt.Lässt sich aber wie Not Aus mit Gefühl abziehen.Ich würde gerne mehr Akku einbauen,habe aber vergessen wieviel Platz da ist.Bitte Info.

Wenn der Schneidteller sich wirklich in Pfeilrichtung rechts dreht,wieso ist dann die Messerschneide nach innen zum Gerät hin.Da muss das Messer ja immer über das Gras schleifen.Ich bin Werkzeugmacher und kenne mich aus mit Schnittwinkeln,aber sowas hab ich noch nicht gesehen!

Hat jemand einen Tipp was man macht wenn man die Messer nicht mit dem Schraubenzieher los bekommt? Habe sie schon mehrfach mit WD40 eingesprüht, leider ohne Erfolg. Auch den Teller an dem die Messer montiert sind bekomme ich nicht los.

In einen der drei Löcher einen Stift oder Schraubendreher stecken. In irgendeiner Stellung gibt es eine Vertiefung wodurch sich der Teller nicht mehr weiter drehen kann. Nun die Schrauben der Messer lösen. Müsste jetzt problemlos funktionieren. Denn ohne die Arretierung hatte ich das selbe Problem.

Jens Schmeißer

Hallo zusammne,

das rechte Antriebsrad ruckelt seit gestern Abend bei meinem indego. Kaltstart (on/off) und Rückstellung auf Werkseinstellung brachten nichts. Kennt jemand das Problem und gern auch die Lösung ?
Danke Jens

Wenn der Schneidteller sich wirklich in Pfeilrichtung rechts dreht,wieso ist dann die Messerschneide nach innen zum Gerät hin.Da muss das Messer ja immer über das Gras schleifen.Ich bin Werkzeugmacher und kenne mich aus mit Schnittwinkeln,aber sowas hab ich noch nicht gesehen!

Michael Hoffmann

Hallo Mähroboterspezialisten,
wenn ich den Indego 400 auf der Ladestation habe, macht er keinen Mux. Das Spannungsmessgerät zeigt 2V an den Kontakten der Ladestation an. Und 0V an den Kontakten am Mähroboter. Vom Netzteil kommen 24V. Kann es sein das die Platine der Ladestation defekt ist? Und der Akku tiefenentladen bzw. auch defekt ist?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Michael


Du hast eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

 

Ähnliche Beiträge

Husqvarna Automower 310 Seitenansicht 2

Husqvarna Automower 310

  • von Redaktion
  • <1000qm
  • 07.01.2023

Der Automower 310 präsentiert sich in einem eleganten, stromlinienförmigen Design in standardmäßigem Granitgrau. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Gehäuseabdeckung in den Farben Orange und Weiß auszutauschen. Mit seinen Abmessungen von 63 x 51 x 25 Zentimetern und mit einem Gewicht von gut neun Kilogramm gehört dieser Automower zu den mittleren Mährobotern, die die Firma Husqvarna herstellt. Höchste Präzision, modernste Ausstattung, Bedienerfreundlichkeit, kompromisslose Qualität und Spitzenleistung sind für ihn charakteristisch.

Bosch Indego 350 In Aktion 2

Bosch Indego 350

  • von Redaktion
  • <500qm
  • 14.12.2022

Bei den vier Mährobotern der Serie Indego der Firma Bosch handelt es sich um vollautomatisch arbeitende Geräte, die halb so groß sind, wie bisherige Modelle. Die Indego Roboter zeichnen sich durch ihre hochwertige Verarbeitung und ihrem grünen modernen Design aus. Sie sind für das Mähen von Rasenflächen einer Größe bis 350 beziehungsweise 400 Quadratmetern optimiert. Angeboten werden die Bosch Indego als Linie 350, 400 sowie als Connect-Linie. Diese beiden Linien unterscheiden sich dadurch, dass die Connect-Linie mit einer Connected Technology ausgestattet ist und per App, auch aus der Ferne, gesteuert werden kann.

Wenn man sich für den AL-KO Robolinho 110 entscheidet, erhält man einen Rasenmähroboter der Herstellerfirma AL-KO Kober SE, der automatisch und zuverlässig den Rasen pflegt und dafür sorgt, dass sein Besitzer mehr Freizeit für die schönen Dinge des Lebens hat. Der in Deutschland entwickelte und in Österreich gebaute AL-KO Rasenroboter 110 zeichnet sich nicht nur durch eine ausgereifte Technik, Intelligenz, Hochwertigkeit und Langlebigkeit aus, sondern auch durch ein formschönes, flaches, modernes Design in Hell- und Dunkelgrau mit roten Elementen.

AL-KO Robolinho® 110

  • von Redaktion
  • <1000qm
  • 13.12.2022

Der AL-KO Robolinho® 110 – der ideale Mähroboter für Rasenflächen bis zu 700 Quadratmetern. Wenn man sich für den AL-KO Robolinho 110 entscheidet, erhält man einen Rasenmähroboter der Herstellerfirma AL-KO Kober SE, der automatisch und zuverlässig den Rasen pflegt und dafür sorgt, dass sein Besitzer mehr Freizeit für die schönen Dinge des Lebens hat. Der in Deutschland entwickelte und in Österreich gebaute AL-KO Rasenroboter 110 zeichnet sich nicht nur durch eine ausgereifte Technik, Intelligenz, Hochwertigkeit und Langlebigkeit aus, sondern auch durch ein formschönes, flaches, modernes Design in Hell- und Dunkelgrau mit roten Elementen.