Skip to main content

Expertenwissen, Testberichte, Kaufberatung

Worx Landroid Modul Find My Landroid

Autor

Norma

Veröffentlicht

02.04.2019

Aktualisiert

09.12.2022

Kategorie

Worx Mähroboter

Worx Landroid Modul Find My Landroid

Das Worx Upgrade “Find My Landroid” – das ist sicherer Schutz vor Diebstahl

Da der Hersteller der Mähroboter Worx Landroid, die chinesische Firma Positec Tool Corporation, nicht nur auf Innovation und Nachhaltigkeit; sondern auch auf Sicherheit setzt, ist es nicht verwunderlich, dass sie für die neuen Landroid Modelle des Baujahres 2019 auch ein Upgrade zum Diebstahlschutz entwickelt und auf den Markt gebracht hat. Hierbei handelt es sich um das Zusatzmodul „Find My Landroid“, auf das nachstehend näher eingegangen wird.

Basiswissen

Gartenbesitzer, die ihr Grundstück nicht durch einen Zaun gesichert haben, machen sich vielleicht Sorgen, dass eines Tages ihr kleiner „Worx Landroid“ Gartenflitzer in die falschen Hände gerät. Doch dagegen kann man etwas tun. Mit dem Worx Landroid Zusatzmodul “Find My Landroid” hat der Nutzer die Möglichkeit, seinen Mähroboter mit GPS, kombiniert mit einem mobilen Signal, optimal vor Diebstahl zu schützen.

Um ständig vernetzt zu sein, benötigt er nicht einmal das Upgrade „RadioLink“ oder WLAN. Für eine problemlose Datenübertragung sorgt der integrierte 4G-LTE-Übertragungsstandard. Ist die WLAN-Verbindung instabil, wird der Landroid Mähroboter über das Modul mit 4G mit der App auf dem Mobilgerät verbunden.

Dank der Ausstattung des Mobilfunkmoduls mit einer Multi-IMSI-Pre-Paid SIM-Karte ist eine maximale Diebstahlsicherung und eine Ortung des Gerätes gegeben. Die Nutzung der SIM-Karte für drei Jahre ist im Preis enthalten, kann aber für eine kleine jährliche Gebühr verlängert werden. Sie sorgt für ein bestmögliches Signal und ist mit diversen Telekommunikationsanbietern kompatibel.

Das GPS-Modul ist auch dann noch aktiv, wenn der Hauptakku entfernt wurde. Dies ist dadurch möglich, da die Notfallbatterie die Leistung für sieben Tage aufrecht hält. Das Mobilfunkmodul nutzt die, speziell für IoT-Geräte entwickelten, Mobilfunktechnologien 2G, NB-IoT sowie Kat M1. Sollte der Mähroboter einmal von unbefugten Personen aus seinem festgelegten Bereich entwendet werden, erhält der Nutzer gleich eine Nachricht über die Landroid-App auf seinem Smartphone. Er kann dann per Fernbedienung das Gerät sofort sperren und orten. Langfingern wird es nicht leicht gemacht, wenn der Landroid Mähroboter mit der Zusatzoption zum Schutz vor Diebstahl ausgestattet ist.

Installation des Upgrades

Worx Landroid Modul Find My LandroidDamit die Installation des Worx Landroid Moduls zur Diebstahlsicherung recht schnell und problemlos erfolgen kann, hat der Hersteller die Landroid Mähroboter des Baujahres 2019 mit einem entsprechenden Steckplatz, der sich unter dem Heckdeckel befindet, versehen. In dieses Fach wird das GPS-Modul der Abmessungen 7,4 x 5,9 x 2,5 Zentimeter und einem Gewicht von 72 Gramm gesteckt und mit der beiliegenden Schraube befestigt. Nachdem die Landroid-App die ordnungsgemäße Funktion des Moduls bestätigt hat, ist der Installationsvorgang beendet. Fachkenntnisse sind also nicht erforderlich, um das Upgrade in den Landroid Mähroboter zu integrieren.

Kompatibilität der Worx Landroid Option

Das Diebstahlsicherungsmodul kann in alle Worx Landroid Mährobotermodelle, die im Jahre 2019 gebaut wurden, integriert werden. Bei diesen handelt es sich um die Modelle S300, M500, M700, M1000, L1500 und L2000. Mähroboter dieser Landroid-Serie können aber auch später mit dem Zusatzmodul ausgestattet werden.

Vorteile des Worx Landroid Upgrades „Find My Landroid“ im Überblick

  • GPS-Mobillfunkmodul mit 2G-, NB-IoT- und Kat M1-Technologien, daher Vernetzung auch ohne RadioLink und WLAN möglich.
  • Multi-IMSI-SIM-Karte, daher bestes Signal und funktioniert auch mit diversen Telekommunikationsanbietern
  • Bei Entnahme des Landroid Mähroboters aus seinem Bereich, sofortige Nachricht über Landroid
  • App auf Smartphone. Sperrung und Ortung des Gerätes sind ebenfalls möglich.
  • Sehr einfache Installierung und Handhabung.
Angebot
WORX WA0862 Find My Landroid - Landroid Mähroboter Navigator - Schutz vor Diebstahl - ideal für Kleingarten - alle Landroid Modelle ab 2019 kompatibel
2.223 Bewertungen
WORX WA0862 Find My Landroid - Landroid Mähroboter Navigator - Schutz vor Diebstahl - ideal für Kleingarten - alle Landroid Modelle ab 2019 kompatibel
  • Optionales Zusatzmodul für alle neuen Landroid Modelle 2019
  • Schützen Sie Ihren Landroid vor Diebstahl und setzen Sie GPS in Kombination mit seinem mobilen Signal ein.

Kurzes Fazit

Die Worx Landroid Zusatzoption „Find My Landroid“ dient zum Schutz vor Diebstahl des Mähroboters sowie dessen Ortung, wenn es den Langfingern doch gelungen ist, das Gerät aus seinem Arbeitsbereich zu entfernen. Dank des Mobilfunkmoduls, das die speziell für IoT-Geräte entwickelten 2G-, NB-IoT- und Kat M1-Technologien nutzt und sogar funktioniert, wenn der Hauptakku entfernt wurde, erhält der Nutzer sofort eine Benachrichtigung über den Diebstahl über die Landroid-App auf dem Smartphone. Der Mähroboter kann dann per Fernbedienung gesperrt oder geortet werden. Das Modul bietet mit einer Multi-IMSI-SIM-Karte Datenkonnektivität und ein stabiles, bestmögliches Signal. Mithilfe dieses Zusatzmoduls, das eine Kombination aus GPS und einem mobilen Signal ist, ist der Landroid Mähroboter auch ohne RadioLink oder WLAN vernetzt, sicher und ortbar. Gartenbesitzer, die sich einen Worx Landroid Mähroboter des Baujahres 2019 zugelegt und diesen mit dem Modul ausgestattet haben, werden nachts ruhiger schlafen können.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

 

Ähnliche Beiträge

Husqvarna Automower 310 Seitenansicht 2

Husqvarna Automower 310

  • von Redaktion
  • <1000qm
  • 07.01.2023

Der Automower 310 präsentiert sich in einem eleganten, stromlinienförmigen Design in standardmäßigem Granitgrau. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Gehäuseabdeckung in den Farben Orange und Weiß auszutauschen. Mit seinen Abmessungen von 63 x 51 x 25 Zentimetern und mit einem Gewicht von gut neun Kilogramm gehört dieser Automower zu den mittleren Mährobotern, die die Firma Husqvarna herstellt. Höchste Präzision, modernste Ausstattung, Bedienerfreundlichkeit, kompromisslose Qualität und Spitzenleistung sind für ihn charakteristisch.

Bosch Indego 350 In Aktion 2

Bosch Indego 350

  • von Redaktion
  • <500qm
  • 14.12.2022

Bei den vier Mährobotern der Serie Indego der Firma Bosch handelt es sich um vollautomatisch arbeitende Geräte, die halb so groß sind, wie bisherige Modelle. Die Indego Roboter zeichnen sich durch ihre hochwertige Verarbeitung und ihrem grünen modernen Design aus. Sie sind für das Mähen von Rasenflächen einer Größe bis 350 beziehungsweise 400 Quadratmetern optimiert. Angeboten werden die Bosch Indego als Linie 350, 400 sowie als Connect-Linie. Diese beiden Linien unterscheiden sich dadurch, dass die Connect-Linie mit einer Connected Technology ausgestattet ist und per App, auch aus der Ferne, gesteuert werden kann.

Wenn man sich für den AL-KO Robolinho 110 entscheidet, erhält man einen Rasenmähroboter der Herstellerfirma AL-KO Kober SE, der automatisch und zuverlässig den Rasen pflegt und dafür sorgt, dass sein Besitzer mehr Freizeit für die schönen Dinge des Lebens hat. Der in Deutschland entwickelte und in Österreich gebaute AL-KO Rasenroboter 110 zeichnet sich nicht nur durch eine ausgereifte Technik, Intelligenz, Hochwertigkeit und Langlebigkeit aus, sondern auch durch ein formschönes, flaches, modernes Design in Hell- und Dunkelgrau mit roten Elementen.

AL-KO Robolinho® 110

  • von Redaktion
  • <1000qm
  • 13.12.2022

Der AL-KO Robolinho® 110 – der ideale Mähroboter für Rasenflächen bis zu 700 Quadratmetern. Wenn man sich für den AL-KO Robolinho 110 entscheidet, erhält man einen Rasenmähroboter der Herstellerfirma AL-KO Kober SE, der automatisch und zuverlässig den Rasen pflegt und dafür sorgt, dass sein Besitzer mehr Freizeit für die schönen Dinge des Lebens hat. Der in Deutschland entwickelte und in Österreich gebaute AL-KO Rasenroboter 110 zeichnet sich nicht nur durch eine ausgereifte Technik, Intelligenz, Hochwertigkeit und Langlebigkeit aus, sondern auch durch ein formschönes, flaches, modernes Design in Hell- und Dunkelgrau mit roten Elementen.